x

Pelikano

Schulfüllfederhalter waren bis in den 1950er Jahren abgewandelte Halter für Erwachsene, wo bestenfalls mit einer besonderen Feder an das Lernen des Schreibens gedacht wurde. Solche Federn waren z.B. Pfannenfedern (PF) oder Kugelspitzfedern (KF), um ein angenehmeres Schreiben zu gewährleisten.
Eine Befragung von vielen Tausend Erziehern zur Beurteilung von Schulfüllhalter im Frühjahr 1959 führte bei Pelikan zur Entwicklung und Konstruktion des Pelikanos. Er war auf die Belange eines Kindes, das erst das Schreiben erlernt, abgestimmt. Er durfte nicht zu schwer sein und sollte auch mit aufgesteckter Kappe ausgewogen in der Hand liegen. Die Verwendung von Tintenpatronen ermöglichte ein sauberes Nachfüllen der Tinte. Neben der Schreibpatrone fand sich im Füllhalter noch Platz für eine Reservepatrone.
Der Pelikano wurde ein riesiger Erfolg für Pelikan. Zeitweise konnte die Produktion der Nachfrage nicht folgen. Innerhalb der ersten vier Jahre waren über 1 Million des ersten Pelikanos verkauft.

Pelikano Modell 1

Das Pelikano Modell 1 war der erste Patronenfüller für den Schulgebrauch. Das grundlegende Design und die Technik des innenliegenden Tintenleiters wurden vom P1 entnommen. Zur Tintenfüllung stellte man die Füller auf Tintenpatronen um und der Füller erhielt eine einfache Stahlfeder. Die Kappe war aus silberfarbenem Aluminium.
Die Farbkombination blau/silber war nach umfangreichen Befragungen als die beliebteste bei Schülern ermittelt worden. Im 2. Halbjahr 1963 wurde auch ein schwarzes Modell des Pelikanos für den Export produziert. Diese wenig bekannte Farbvariante wird durch die Pelikan-Preisliste Nr.115 vom Oktober 1963 belegt.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
1. Modell 1960-1964

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
10,5 g 130 mm 122 mm 61 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


Pelikano 1

Pelikano 1 Grün Prototyp Farbe Details
Produktion: vor 1960Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Prototyp
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Prototyp aus dem Pelikan Archiv

Pelikano 1 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1960-1964Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentPelikan Hauptpreisliste 110 / 1963
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
Pelikano 1 Schwarz Exportmodell Farbe
Produktion: 1963-1964Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 2

Ende 1964 erfolgte eine grundlegende Überarbeitung des Pelikanos. Die Form wurde verändert, die Feder wurde breiter, elastischer und war nur noch halb verdeckt. Eine leichte Riffelung des Griffstücks sollte den Schülern einen besseren Halt beim Schreiben geben. Ein umlaufendes Tintensichtfenster am vorderen Griffstück zeigte den Füllstand der Tintenpatrone an. Ein Ring sicherte den Halt der Kappe. Diese Kappe wurde nun aus dem wesentlich härteren Messing gefertigt, die weniger empfindlich war als die Aluminiumkappe. Das Ende des Schaftes und auch der Kappe wurden abgeflacht. Auch der Clip erhielt eine neue, spitz zulaufende Schnabelform.
Der Pelikano-Kolbenfüller wurde vermutlich nur versuchsweise kurze Zeit im Handel angeboten.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
2. Modell 1965-1968

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
1) 13,5 g
2) 12,5 g
1) 132 mm
2) 133 mm
1) 115 mm
2) 122 mm
1) 61 mm
2) 63 mm
11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)
Maße: 1) Metallkappe und 2) Kunststoffkappe


Pelikano 2

Pelikano 2 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1965-1968Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentPelikan für die Schule
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
Pelikano 2 Schwarz Exportmodell Farbe Details
Produktion: 1966Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Nur für den Export nach Östereich, Schweiz  und Norwegen.

Pelikano 2 Demonstrator Kleinserie Farbe
Produktion: 1965Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Kleinserie
Schaftfarbe: transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
Pelikano 2 Kolbenfüller Kleinserie Farbe
Produktion: ca. 1968Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Kleinserie
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben

Pelikano Antimacchia 1966/67

Diese Antimacchia kann man als die Vorläufer der Antimacchia von 1968 ansehen. Die grauen Kappen werden vermutlich Spritzmuster sein, die teilweise sogar in den Handel gelangten. Die einfarbigen Modelle (Schaft und Kappe in gleicher Farbe) werden die ersten Test-Modelle für den Handel gewesen sein. Hier wurde noch das Design des Modell 2 verarbeitet. Das grüne Modell zeigt das gleiche, wenig ausgeprägte, Griffprofil wie der blaue Pelikano Modell 2. Beim schwarzen Modell ist der Schaft samt dem Griffstück identisch zum schwarzen Modell 2, dem ebenfalls das Griffprofil fehlt.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Antimacchia 1966/67 1966-1967

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
12,5 g 133 mm 122 mm 63 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


Antimacchia Blau-Grau Prototyp Farbe
Produktion: 1966/1967Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Prototyp
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: grauBeschläge: silberfarben
Antimacchia Dunkelblau-Grau Exportmodell Farbe Details
Produktion: 1966/1967Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Exportmodell
Schaftfarbe: dunkelblauKappenfarbe: grauBeschläge: silberfarben

Ein Exemplar ist bekannt, das in der Papeterie in Wil, Kanton St. Gallen (Schweiz) gekauft wurde.

Antimacchia Nero Exportmodell Farbe
Produktion: 1966/1967Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben
Antimacchia Verde Exportmodell Farbe
Produktion: 1966/1967Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: grünBeschläge: silberfarben

Pelikano Antimacchia 1968

In Italien kam die silberfarbene Metallkappe des Pelikanos nicht so gut an. Man wollte mehr Farbe für die Schulfüller haben. So ließ Pelikan Mailand 1968 vier Modelle produzieren, die alle eine farbige Kunststoffkappe hatten. Die Preise für die Füllfederhalter mit dieser Kunststoffkappe lagen etwa 1/6 unter denen mit Metallkappe. Die Form des Schaftes entsprach dem Modell 3, das im restlichen Europa erst 1969 auf den Markt kam. Der Schnabelclip entsprach dem alten Modell 2. Später folgte noch eine neue gelbe Variante, wie Werbungen aus 1971 zeigen.
Der Namenszusatz 'Antimacchia' zum Pelikano bedeutet: 'fleckfrei' - es ist der Hinweis auf das saubere Wechseln der Tintenpatronen.
Bei den Kappen dieser Modellreihe findet man dreierlei Varianten:

  1. Pelikan-Logo am Kappenkopf und Prägung Kappenring: Pelikan - Germany
  2. Pelikan-Logo am Kappenkopf und Prägung Kappenring: Pelikano - Germany
  3. Ohne Pelikan-Logo und Prägung Kappenring: Pelikano - Germany.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Antimacchia 1968 1968-1971

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
12,5 g 133 mm 122 mm 63 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


Antimacchia

Antimacchia Nero Exportmodell Farbe
Produktion: 1968Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben
Antimacchia Azzurro Exportmodell Farbe
Produktion: 1968Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: blauBeschläge: silberfarben
Antimacchia Verde Exportmodell Farbe
Produktion: 1968Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: grünBeschläge: silberfarben
Antimacchia Rosso Exportmodell Farbe
Produktion: 1968Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: rotBeschläge: silberfarben
Antimacchia Demonstrator Kleinserie Farbe
Produktion: 1969Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Kleinserie
Schaftfarbe: transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
Antimacchia Giallo Exportmodell Farbe
Produktion: 1971Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: gelbKappenfarbe: gelbBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 3

Ende 1968 wird das Pelikano-Modell weiter überarbeitet. Die Feder wird noch mehr sichtbar und flacher, die Seiten stärker abgekantet. Sie hatte dadurch eine größere Druckstabilität. Der Schnabelclip wird zu einem spitz zulaufenden Balkenclip, der den Schriftzug 'Pelikano' erhält.
Ab September 1970 wird nun auch der Pelikano in hellrot angeboten. Er soll die Schülerinnen mehr ansprechen.
Auf Basis dieser Bauform wurde auch ein Steno-Pelikan produziert.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
3. Modell 1969-1973

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
14,0 g 132 mm 118 mm 61 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


Pelikano 3

Pelikano 3 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1969-1973Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 1973 - 220
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
Pelikano 3 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1970-1973Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 1973 - 220
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
Pelikano 3 Schwarz Exportmodell Farbe
Produktion: unbekanntFeder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
Pelikano 3 Gelb Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Exportmodell
Schaftfarbe: gelbKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 4

Mit der Einführung der dreistelligen Modellnummern ab 1973 bekommt der Pelikano auch eine Modellnummer: P460 für Rechtshänder und P461 für Linkshänder. Gleichzeitig wird das Griffprofil überarbeitet, damit die Finger nicht auf die Feder rutschen konnten. In eine geriffelte Mulde soll das Kind seinen Zeigefinger legen. Der Clip erhält eine Balkenform mit Prägung der Logos und dem Schriftzug: Pelikano. Der Kappenkopf zeigte ein vertieftes Ende ohne Pelikan Logo.
Das Design dieses Pelikano Modells war auch Vorlage eines Steno Pelikans.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
4. Modell 1973-1978

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
13,0 g 132 mm 118 mm 61,5 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


P460

P460 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1973Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P460 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1973Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P460 Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1977Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P460 Grün Serienproduktion Farbe
Produktion: 1977Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P460 Gelb Serienproduktion Farbe
Produktion: 1978Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: gelbKappenfarbe: silverBeschläge: silberfarben

Pelikano Export M464 / M465

Zeitlich passen die Pelikanos M464 und M465 in die Modellreihe 4 hinein. Abweichend vom Modell 4 verfügen diese Pelikanos über kein Griffprofil.
Das M in der Modellnummer weist eigentlich auf einen Kolbenfüller hin. Da er jedoch von Werk aus mit einem Konverter ausgestattet wurde, gab Pelikan ihm solch eine Modellnummer. Der Füller kann mit dem Konverter oder mit Tintenpatronen genutzt werden. Die Modelle M464 und M465 passen zu einer Reihe weiterer Füllfederhalter, die im gleichen Zeitraum für den japanischen Markt mit ähnlichen Modellnummern gefertigt wurden.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
M464 / M465

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
15,7 g 132 mm 118 mm 61,5 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


M464

M464 Dunkelrot Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: dunkelrotKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
M464 Schwarz Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

M465

M465 Dunkelrot Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: dunkelrotKappenfarbe: dunkelrotBeschläge: silberfarben
M465 Schwarz Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben

Pelikano Antimacchia 1973

Auch bei Pelikan Mailand wird der Antimacchia neu designed. Die Modelle haben weiterhin eine farbige Kunststoffkappe. Der Clip und der Kappenkopf entsprechen dem Pelikano Modell 4. Der Schaft mit den Griffprofilen ist  anfangs noch dem Modell 3 entnommen, wird ab 1974 aber dem veränderten Griffprofil des Modell 4 angepasst.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Antimacchia 1973 1973

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
11,0 g 133 mm 118 mm 63 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


P465

P465 Nero Exportmodell Farbe
Produktion: 1973Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben
P465 Azzurro Exportmodell Farbe
Produktion: 1973Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: blauBeschläge: silberfarben
P465 Verde Exportmodell Farbe
Produktion: 1973Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: grünBeschläge: silberfarben
P465 Rosso Exportmodell Farbe
Produktion: 1973Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: rotBeschläge: silberfarben
P465 Giallo Exportmodell Farbe
Produktion: 1973Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: gelbKappenfarbe: gelbBeschläge: silberfarben
P465 Bianco Prototyp Farbe
Produktion: 1974Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Prototyp
Schaftfarbe: weißKappenfarbe: weißBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 5

Die Feder des Pelikanos wurde 1979 grundlegend überarbeitet. Die Form ist so stark verbessert, dass sie bis 2003 unverändert bleibt. Der Vorderteil des Griffstücks wurde begradigt. Das Griffprofil für den Zeigefinger wird in eine vertiefte Mulde gelegt, damit so dem Finger ein noch sicherer Halt gegeben wird. Die Kappe wird zylindrisch und erhält einen graden Balkenclip mit dem Schriftzug 'Pelikano' und dem Pelikan-Logo. Am Kappenkopf ist eine grade Platte ohne Logo. Das Pelikano-Modell bekommt die neue Modell Nummer P450 und P451 für Linkshänder.
Für diese Serie werden auch zwei transparente Pelikanos als Vorführgeräte für den Handel produziert.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
5. Modell 1979

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
14,0 g 130 mm 105 mm 60 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


P460

P460 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1979Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P460 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1979Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P460 Blau Transparent Kleinserie Farbe Details
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Kleinserie
Schaftfarbe: blau transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

nur Griffprofil für Zeigefinger ohne Mulde

P460 Transparent Kleinserie Farbe
Produktion: 1979Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Kleinserie
Schaftfarbe: transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Pelikano Export P456

Ausgehend vom Pelikano Modell 5 wurden für den Export auch Modelle mit farbigen Metallkappen produziert. Anfangs hatten diese Modelle nur ein Griffprofil für den Zeigefinger, nach 1983 kam das zweite Profil dazu.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
P456 ca. 1980

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
14,5 g 132 mm 107 mm 60 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


P456

P456 Blau Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: blauBeschläge: silberfarben
P456 Schwarz Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben
P456 Grün Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: grünBeschläge: silberfarben
P456 Rot Exportmodell Farbe
 Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Exportmodell
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: rotBeschläge: silberfarben

Pelikano Super P452

1983 wurde ein Pelikano Super mit Metallschaft und Metallkappe produziert. Lediglich das Griffstück war aus farbigem Kunststoff und entsprach dem Modell 5. Der Kappenkopf hatte eine gleichfarbige Markierung wie das Griffstück. Die Modelle gab es für Rechtshänder (P452) wie auch für Linkshänder (P453). Da das Modell keine große Käuferschicht fand, wurde es bereits im folgenden Jahr wieder aus dem Verkauf herausgenommen.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Super P452 1983-1984

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
17,0 g 132 mm 107 mm 60 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


P452

P452 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1983-1984Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: silberKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P452 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1983-1984Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: silberKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P452 Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1983-1984Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Serienproduktion
Schaftfarbe: silberKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 6

Im Katalog von April 1982 finden sich weitere Designänderungen. Das Kappenende trägt nun eine farbige Bildmarke. Das vertiefte Griffprofil für den Zeigefinger wird noch deutlicher ausgeprägt. Eine zweite Griffmulde für den Mittelfinger kommt dazu. Ab 1985 folgt noch ein drittes Profil, welches das Abrutschen des Daumens verhindern soll.
Etwa 1984 wurde zu dieser Modellreihe ein weiterer Demonstrator-Füller produziert. Das Kappenende ist ohne Bildmarke, sodass man meinen könnte, dieser Demonstrator gehöre noch zur Modellreihe 5. Das Griffprofil verfügt aber bereits über die zweite Mulde für den Mittelfinger. Daher stammt dieser Demonstrator aus der Zeit zwischen 1982 und 1985.
In der Form dieses Modelles wurde auch ein Steno-Pelikan produziert.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
6. Modell 1982-1988

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
13,4 g 132 mm 107 mm 60 mm 11 mm 2 x 0,8 ml (Patrone)


P450

P450 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1982-1988Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog S300 Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1982-1988Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog S300 Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Klar transparent Kleinserie Farbe
Produktion: 1984Feder: Edelstahl
Logo: Ohne Logo Kleinserie
Schaftfarbe: transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Weiß Serienproduktion Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl, schwarz eloxiert Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: weißKappenfarbe: weißBeschläge: silberfarben
P450 Türkis Serienproduktion Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: türkisKappenfarbe: türkisBeschläge: silberfarben
P450 Rosa Serienproduktion Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rosaKappenfarbe: rosaBeschläge: silberfarben
P450 Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

P456

P456 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: rotBeschläge: silberfarben
P456 Dunkelblau unbekannt Farbe
Produktion: ?Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) unbekannt
Schaftfarbe: dunkelblauKappenfarbe: dunkelblauBeschläge: silberfarben
P456 Grün Serienproduktion Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: grünBeschläge: silberfarben
P456 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: blauBeschläge: silberfarben
P456 Schwarz Exportmodell Farbe
Produktion: 1988Feder: Edelstahl Katalog: Deutsch,Englisch,Spanisch,FranzösischLink öffnet PDF-DokumentPelikan Katalog 273 (Auszug)
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Exportmodell
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben
P456 Rotbraun unbekannt Farbe
Produktion: ?Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) unbekannt
Schaftfarbe: rotbraunKappenfarbe: rotbraunBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 7

1989 gab es eine kleine technische Änderung. Der Schaft erhielt längliche Tintensichtfenster, die den Blick auf die Schreib- und Reservepatrone freigab. Sonst blieb technisch alles wie beim Modell 6. Nach dem Geschmack der Zeit wurden neue Farbkombinationen eingeführt. Um 1994 wurden dann die Halter mit Großraumpatronen beworben.
In dieser Modellform wurde auch ein Steno-Pelikan produziert.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
7. Modell 1989-1996

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
13,2 g 132 mm 107 mm 60 mm 11 mm 1,4 ml Groß­raum­patrone


P450

P450 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1989Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1989Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Grün Serienproduktion Farbe
Produktion: 1989Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Pink Serienproduktion Farbe
Produktion: 1989Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: pinkKappenfarbe: pinkBeschläge: silberfarben
P450 Mint Serienproduktion Farbe
Produktion: 1989Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: minzgrünKappenfarbe: minzgrünBeschläge: silberfarben
P450 Pink-Silber Serienproduktion Farbe
Produktion: 1989Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: pinkKappenfarbe: silberBeschläge: schwarz (eloxiert)
P450 Weiß Serienproduktion Farbe
Produktion: 1989Feder: Edelstahl, schwarz eloxiert
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: weißKappenfarbe: weißBeschläge: schwarz (eloxiert)
P450 Mint-Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1990Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: minzgrünKappenfarbe: minzgrünBeschläge: schwarz (eloxiert)
P450 Pink-Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1990Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: pinkKappenfarbe: pinkBeschläge: schwarz (eloxiert)
P450 Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1994Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Russisch-Grün Serienproduktion Farbe
Produktion: 1994Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: russisch-grünKappenfarbe: russisch-grünBeschläge: schwarz (eloxiert)

P456

P456 Grün Exportmodell Farbe
Produktion: 1990Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Exportmodell
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: grünBeschläge: silberfarben
P456 Rot Exportmodell Farbe
Produktion: 1990Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Exportmodell
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: rotBeschläge: silberfarben
P456 Blau Exportmodell Farbe
Produktion: 1990Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Exportmodell
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: blauBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 7S

Diese Modelle unterscheiden sich von ihren Vorgängern nur durch den langen Clipp der Kappe. Nachdem in England einem Schulkind die Kappe in die Luftröhre gelangt war, erließ die englische Regierung eine Verordnung über Sicherheitskappen für Schreibgeräte für Schüler. Damit sollte gewährleistet werden, das in solch einem Fall immer noch Luft an der Kappe vorbeifließen kann. Die Kappen mussten daher mindestens 16 mm dick sein oder wenn dies nicht zutraf, entweder unrund gestaltet sein oder Luftdurchlasslöcher aufweisen. Mit diesem langen Clip, der über die gesamte Länge der Kappe ging, war diese Bedingung erfüllt. Alle Pelikano Modelle 7 wurden ab 1996 mit diesem langen Clip produziert. In den weiteren Jahren folgten Modelle in neuen Farben.
Die Pelikanos wurden weiterhin für Rechts- oder Linkshänder hergestellt. Alle Halter wurden mit einer Großraumpatrone ausgeliefert. Es konnten alternativ aber auch Standardpatronen verwendet werden.
In der gleichen Modellform wurde auch ein Steno-Pelikan produziert.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
7S. Modell 1996-2000

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
13,2 g 132 mm 107 mm 60 mm 11 mm 1,4 ml Groß­raum­patrone


P450

P450 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, vergoldet Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, vergoldet Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Schwarz-Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, vergoldet Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: schwarzBeschläge: silberfarben
P450 Pink Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, schwarz eloxiert Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: pinkKappenfarbe: pinkBeschläge: schwarz (eloxiert)
P450 Weiß Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, schwarz eloxiert
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: weißKappenfarbe: weißBeschläge: schwarz (eloxiert)
P450 Azurblau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1998Feder: Edelstahl Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: azurblauKappenfarbe: azurblauBeschläge: silberfarben
P450 Orange-Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1998Feder: Edelstahl Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: orange-rotKappenfarbe: orange-rotBeschläge: silberfarben

P451

P451 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, vergoldet Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

P456

P456 Russisch-Grün Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, schwarz eloxiert Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: russisch-grünKappenfarbe: russisch-grünBeschläge: schwarz (eloxiert)
P456 Mint Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, schwarz eloxiert
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: minzgrünKappenfarbe: minzgrünBeschläge: schwarz (eloxiert)
P456 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 1996Feder: Edelstahl, schwarz eloxiert Katalog: SpanischLink öffnet PDF-DokumentPelikan CATÁLOGO GENERAL
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: blauBeschläge: silberfarben
P456 Grün Serienproduktion Farbe
Produktion: 2000Feder: Edelstahl, vergoldet
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: grünBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 2000

Dem Zeitgeist folgend wurden ab dem Jahr 2000 die Pelikanos in transparenten Farben mit matter Oberfläche produziert. Die Kappe blieb aus Edelstahl, der Balkenclip erhielt eine Wölbung und trug die Prägung 'Pelikano'. Das Kappenende trug für alle Farbvarianten das gleiche Pelikan Logo.
In der gleichen Form wurde auch ein Steno-Pelikan produziert.

 

Der Werbetext von der Pelikan Webseite aus dem Jahr 2001:

Pelikano
der Klassiker von Pelikan in neuem Design.
· Transluzente Farben
· Qualitativ hochwertige Edelstahlfeder
· matte Oberfläche
· dynamischer Clip
· Millionenfach bewährter Pelikano-Tintenregler verhindert Kleckse
· Gehäusefarben: Blau, Rot, Orange, Grün.
    
Pelikano Schulfüller, spezialmodell für Linkshänder
In den Federbreiten: F (Fein), M (Mittel), L (für Linkshänder) und A (für Schreibanfänger)

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Pelikano 2000 - P450 2000-2003

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
13,2 g 132 mm 107 mm 60 mm 11 mm 1,4 ml Groß­raum­patrone


P450

P450 Rot transparent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2000Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rot transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Orange transparent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2000Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: orange transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Grün transparent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2000Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: grün transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
P450 Blau transparent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2000Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 1938 (zwei Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blau transparentKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Pelikano Modell 2003

Im Jahr 2002 wurde der klassische Pelikano von Grund auf neu gestaltet und erhielt ein neues Griffprofil. Auch die Edelstahlkappe hat eine neue Form erhalten. Durch die transluzenten Farben ließ sich der Tintenstand kontrollieren, sodass sich ein Tintensichtfenster erübrigte. Der Füller wurde sowohl für Rechts- (P460) wie auch für Linkshänder (P461) produziert.
In den folgenden Jahren folgen weitere Modelle in der gleichen Form. In der Color Edition wurden teilweise opake Farben verwendet, die eine Kontrolle des Tintenstandes somit nicht mehr möglich machte.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Pelikano 2003 - P460 2003-2010

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
14,0 g 133 mm 112 mm 59 mm 12 mm 1,4 ml Groß­raum­patrone


P460

P460 Blau transluzent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2003Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentKatalog 2004
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blau transluzentKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Rot transluzent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2003Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentKatalog 2004
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rot transluzentKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Orange transluzent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2003Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentKatalog 2004
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: orange transluzentKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Grün transluzent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2003Feder: Edelstahl Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentKatalog 2004
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: grün transluzentKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Sky-blue transluzent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2006Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: hellblau transluzentKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Pink transluzent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2007Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: pink transluzentKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Black Deep Space Serienproduktion Farbe
Produktion: 2007Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Lila transluzent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2008Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: lila transluzentKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Juicy Orange Serienproduktion Farbe
Produktion: 2008Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: orangeKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)
P460 Weiß Serienproduktion Farbe
Produktion: 2009Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: weißKappenfarbe: silberBeschläge: farbig (Kunststoff)

Pelikano Modell 2010

Zum 50 jährigen Jubiläum des Pelikanos erschien ein Modell in einem völlig neu designten Look. Der vordere Teil des Füllhalters ist durchsichtig mit drei soften Griffprofilen für die Finger. Die Sicht auf den Tintenleiter zeigt den aktuellen Tintenstand an. Die matte Metallkappe ist äußerst robust. Der Füller ist sowohl für Rechts- wie auch für Linkshänder erhältlich.
Die ersten drei verschiedenfarbigen Modelle des Jahres 2010 wurden in den folgenden Jahren durch weitere Farbvarianten ergänzt. Ebenso wird die Modellreihe mit einen Tintenroller (R480) und Druckbleistift (D480) abgerundet.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Pelikano 2010 - P480 2010-2014

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
15,0 g 136 mm 112 mm 59 mm 19,2 mm 1,4 ml Groß­raum­patrone


P480

P480 Pink Serienproduktion Farbe
Produktion: 2010Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: pinkKappenfarbe: silberBeschläge: pink
P480 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 2010Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: blau
P480 Hellgrün Serienproduktion Farbe
Produktion: 2010Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: hellgrünKappenfarbe: silberBeschläge: hellgrün
P480 Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 2011Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: schwarz (Kunststoff)
P480 Transparent Serienproduktion Farbe
Produktion: 2012Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: transparentKappenfarbe: silberBeschläge: transparent
P480 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 2013Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: rot
P480 Gelb Serienproduktion Farbe
Produktion: 2014Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: gelbKappenfarbe: silberBeschläge: gelb

Pelikano Modell 2015

Im April 2015 brachte Pelikan eine veränderte Version des Pelikanos P480 heraus. Statt des vorderen transparenten Griffteils ist dieser nun farbig und undurchsichtig. Der Füllstand der Tintenpatronen wird durch zwei neue längliche Sichtfenster im Schaft gewährleistet. Das Design der Kappe ist unverändert. Weiterhin ist der Füller sowohl für Rechts- wie auch Linkshänder (P481) erhältlich.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Pelikano 2015 - P480 2015-2017

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
15,0 g 136 mm 112 mm 59 mm 19,2 mm 1,4 ml Groß­raum­patrone


P480

P480 Blau Serienproduktion Farbe
Produktion: 2015Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: silberBeschläge: blau
P480 Schwarz Serienproduktion Farbe
Produktion: 2015Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: schwarzKappenfarbe: silberBeschläge: schwarz (Kunststoff)
P480 Rot Serienproduktion Farbe
Produktion: 2015Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: silberBeschläge: rot
P480 Grün Serienproduktion Farbe
Produktion: 2015Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: grünKappenfarbe: silberBeschläge: grün

Pelikano UP

Mit dem neuen Pelikano UP setzt Pelikan seine Erfolgsserie des Pelikanos fort: Mit den Trendfarben anthrazit und champagner und einem neuen Metallclip soll nicht nur die Zielgruppe der Schüler erreicht werden, sondern auch die Generation junger Erwachsener. Sonst erinnert vieles an das Vorgängermodell P480 von 2015.

Auffällig ist auch, dass hier die klassische Modellnummerierung nicht weitergeführt wird. Die interne Modellbezeichnung heißt nun PUPR oder PUPL, wobei weiterhin das erste ‚P' für Patronenfüllfederhalter steht, dann der Modellname ‚UP' gefolgt von einen ‚R' oder ‚L' für rechts- oder linkshändisches Schreiben.

Modell Produktions­zeit­raum Feder
Pelikano UP 2017-

Edelstahl

Gewicht Gesamt­länge Länge des Schafts Länge der Kappe Durch­messer Tinten­menge
18,4 g 135 mm 110 mm 52,7 mm 14,6 mm 1,4 ml Groß­raum­patrone


PUP(L/R) Anthrazit Serienproduktion Farbe
Produktion: 2017Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: anthrazitKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben
PUP(L/R) Champagner Serienproduktion Farbe
Produktion: 2017Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: champagnerKappenfarbe: champagnerBeschläge: silberfarben
PUP(L/R) Golden Glam Serienproduktion Farbe
Produktion: 2017Feder: Edelstahl
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Serienproduktion
Schaftfarbe: rosaKappenfarbe: rosaBeschläge: silberfarben

Pelikano junior

Die Modelle Pelikano junior finden sich auf der Seite der Schreiblernfüller.

zu den Schreiblernfüllern (u. a. Pelikano junior)