x

Sieben Weltwunder

2004 startete Pelikan die Limited Edition Sieben Weltwunder. Nach einer längeren Pause wurde 2016 die Statue des Zeus auf den Markt gebracht, dieser Füllhalter bricht das opulente Konzept dieser Reihe und kommt mit der Toledo Technik auf Basis einen M700 (Größe M400) daher.

Pyramids of Giza Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2004Feder: 18 ct Gold Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2004445 Exemplare
Schaftfarbe: goldKappenfarbe: goldBeschläge: vergoldet

Binde mit den Pyramiden von Gizeh facettierter Füllknopf.

Koloss von Rhodos Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2005Feder: 18 ct Gold Katalog: Deutsch,EnglischLink öffnet PDF-DokumentTouching your senses DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2005408 Exemplare
Schaftfarbe: Kappenfarbe: Beschläge: vergoldet

Colossus of Rhodes - The seven wonders of the world
Der Schaft ist mit einem vergoldeten Abbild der imposanten Heliosstatue versehen und wirkt mit den handgravierten Elementen besonders faszinierend.
Die Kappe ist kunstvoll gearbeitet, aus hochwertiger Bronze gefertigt und anschließend mit einer Vergoldung veredelt. Der Clip, ebenfalls aus Bronze hergestellt und vergoldet, ist mit Ornamenten aus der griechischen Antike verziert.

The Temple of Artemis Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2006Feder: 18 ct Gold Katalog: Deutsch,EnglischLink öffnet PDF-DokumentTouching your senses DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2006440 Exemplare
Schaftfarbe: silberKappenfarbe: silberBeschläge: silberfarben

Der Artemis-Tempel von Ephesus ist der erste Tempel, der aus Marmor gebaut wurde und gilt als der größte und prachtvollste Tempel der antiken Welt. Der neue Pelikan-Füllhalter 'The Temple of Artemis' aus der Edition 'The seven wonders of the world' ist diesem einmaligen und faszinierenden architektonischen Meisterwerk gewidmet und erinnert damit an die beeindruckende technische Leistung einer bedeutenden Epoche.

Der Tempel zu Ehren der Göttin Artemis wurde 440 vor Christus fertig gestellt – rund 120 Jahre hatte die Bauzeit gedauert. Eine der größten Herausforderungen für die damaligen Baumeister war der sumpfige Untergrund, den sie schließlich mit Holzkohle absicherten. Das Fundament aus Felsgestein bildete dann die Basis für den Tempel, der 51 Meter breit und 105 Meter lang war. Decken und Dachstuhl waren aus Zedernholz gefertigt, die Flügeltüren zur Cella, dem Innersten und Heiligsten des Tempels, waren aus Zypressenholz und mit Gold verziert. Von den 127 Säulen trugen 36 übermannshohe Friese, auf denen die Taten griechischer Götter und Helden abgebildet waren.

Wild, unabhängig und von erhabener Stärke und Schönheit – so wird Artemis, die Fruchtbarkeits- sowie Jagd- und Kriegsgöttin, in der griechischen Mythologie dargestellt. Als Tochter des Zeus und Zwillingsschwester des Apoll zählt sie zu den zwölf großen olympischen Gottheiten. Artemis gilt als eine unzähmbare Göttin, die Leben nicht nur gibt, sondern auch nimmt. Ihr zu Ehren, und um sie zu besänftigen, ließ der Lyder-König Krösus den Artemis-Tempel in Ephesos bauen. Im Inneren dieses Heiligtums befand sich das über zwei Meter hohe Standbild der Artemis, aus Weinrebholz gefertigt und mit Silber und Gold verkleidet.

Der Füllhalter der Limited Edition 'Temple of Artemis' ist eine einzigartige Kreation aus Meisterhand. Sie besticht vor allem durch die perfekte Verarbeitung und die differenziert gestalteten Details. In seiner gesamten Optik erinnert der Füllhalter an die atemberaubenden Marmorsäulen des Artemis-Tempels und ist dem glänzenden Säulenrelief nachempfunden. Das in kunstvoller handwerklicher Arbeit gefertigte Füllhaltervorderteil ist aus hochwertigen Materialien gearbeitet und mit Palladium veredelt. Darauf erstrahlt eingraviert die Göttin Artemis, so wie sie einst stolz auf die Tempelbesucher blickte.

Leuchtturm von Alexandria Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2007Feder: 18 ct Gold Katalog: Deutsch,EnglischLink öffnet PDF-DokumentTouching your senses DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2007440 Exemplare
Schaftfarbe: blauKappenfarbe: goldBeschläge: vergoldet

Mit einer Höhe von rund 134 Metern (440 Fuß) zählt der Leuchtturm von Alexandria zu den größten der sieben Weltwunder. Zudem ging er als eines der ersten Leuchtfeuer in die Schifffahrtsgeschichte ein und überdauerte fast 1.000 Jahre, bevor er bei einem Erdbeben zerstört wurde.

Der Füllhalter zeigt vier stilisierte Leuchtturmfenster.

The Hanging Gardens of Babylon Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2009Feder: 18 ct Gold Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2009410 Exemplare
Schaftfarbe: dunkelgrünKappenfarbe: goldBeschläge: silberfarben

Kappe mit Blüten- und Pflanzenmotiven

The Statue of Zeus Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2016Feder: 18 ct Gold
Logo: Produktion: 2016300 Exemplare
Schaftfarbe: rotgoldKappenfarbe: elfenbeinBeschläge: rotgold

M740 - The Statue of Zeus

Der limitierte Kolbenfüller ist Inspiriert von der antiken Baukunst. Für die Verzierung verarbeitet Pelikan edles 18-Karat-Roségold. Mithilfe einer aufwendigen Bearbeitungskunst wird das Motiv des Zeus in den Schaft aus 925-Sterlingsilber eingearbeitet und anschließend mit allen Schmuckelementen in einem Galvanikbad 18 Karat rosé-vergoldet. In einem weiteren Veredelungsschritt werden das Motiv und die Schmuckelemente mit einem Klarlack abgedeckt, um den Hintergrund anthrazitfarben einzufärben.

Um einen sanften Übergang zum Roségold zu schaffen und an das Elfenbein der Statue zu erinnern, verwendet Pelikan für das Griffstück, den Füllgriff und die Verschlusskappe Edelharz in Cremeweiß. Die Zierelemente wie der Pelikan-typische Schnabel-Clip und die Zierringe sowie das Herzstück – die 18-Karat-Feder – sind rosé-vergoldet.

Die Größe entspricht dem Modell M400.

Herausragende Errungenschaften der Zivilisation

2008 startete eine Limited Edition aus dem Themenfeld der herausragenden Errungenschaften der Zivilisation.

Evolution of Script Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2007Feder: 18 ct Gold Katalog: Deutsch,EnglischLink öffnet PDF-DokumentTouching your senses DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2007930 Exemplare
Schaftfarbe: goldKappenfarbe: schwarzBeschläge: vergoldet

Jahrtausendelang konnte das erworbene Wissen der Menschheit, die unterschiedlichen kulturellen Errungenschaften der Völker, Legenden und Geschichten lediglich mündlich weitergegeben werden. So ging vieles davon unwiederbringlich verloren. Erst mit der Erfindung der Schrift gelang es, Überlieferungen in ihrem Ursprung auch für kommende Generationen festzuhalten.
Diesen Quantensprung in der menschlichen Kulturgeschichte würdigt Pelikan mit dieser Limited Edition. Der erste Füllhalter der Edition trägt den Namen 'Evolution of Script'. Mit ihm blickt Pelikan auf die Anfänge der Schrift vor Tausenden von Jahren zurück: Von der Höhlenmalerei als Vorläufer der Schrift, über die Erfindung der Hieroglyphen in Ägypten und die Keilschrift in Mesopotamien bis zur Entwicklung des griechischen Alphabets als Ausgangspunkt der europäischen Schriften.
In die Kappe aus edlem Kunstharz sind Motive aus der Höhlenmalerei eingraviert. Der vergoldete mit Lack veredelte Schaft zeigt die anderen Schriftformen als feine, meisterlich handgravierte Zeichen. Die einzelnen Epochen sind optisch durch vergoldete Zierringe getrennt, um die Entwicklung adäquat zu symbolisieren.
In Erinnerung an die um 930 vor Christus auf Kreta erfolgte älteste europäische Adaption des phönizischen Alphabets ist die Auflage der Limited Edition 'Evolution of Script' auf weltweit 930 Schreibgeräte begrenzt.

Calculation of Times Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2008Feder: 18 ct Gold Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2008760 Exemplare
Schaftfarbe: goldKappenfarbe: grauBeschläge: silberfarben

Sonnenuhrenmotiv

Fire Limited Edition Farbe Details
Produktion: 2010Feder: 18 ct Gold Katalog: DeutschLink öffnet PDF-DokumentMoments of joy
Logo: Logo ab 2003 (ein Küken) Produktion: 2010500 Exemplare
Schaftfarbe: rotKappenfarbe: rotBeschläge: vergoldet

Gravierte Flammen

Hinweis

Einige andere interessante Limitierte Editionen basieren auf dem Modell M1000, so dass Sie sie auf der entsprechenden Seite finden.

zur Seite Pelikan Limited Editions auf M1000-Basis